schwarze Johannisbeere - Ribes nigrum

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Lieferzeit 5 - 10 Werktage

Die Anzahl kann im Warenkorb festgelegt werden.

Informationen

schwarze Johannisbeere - Ribes nigrum

Die schwarze Johannisbeere ist ein klein bleibender Strauch und eignet sich im Waldgarten für die Strauchschicht. 
Dabei kommt sie auch gut mit schattigeren oder feuchten Bereichen zurecht. 
In der Natur sieht man Johannisbeeren oft im Unterholz neben Flüssen oder Seen. 

Die Beeren dieser Pflanze sind nicht nur köstlich, sondern auch reich an Vitaminen und Antioxidantien. Sie eignen sich perfekt für die Zubereitung von Marmeladen, Säften, Desserts oder als frische Zutat in Salaten. Die schwarzen Johannisbeeren haben einen intensiven, leicht säuerlichen Geschmack, der sowohl pur genossen als auch in verschiedenen Rezepten verwendet werden kann. 

Es handelt sich um stecklingsvermehrte Pflanzen von produktiven und resistenten Mutterpflanzen, die bei mir im Waldgarten wachsen. Pflanzen mit Sortennamen kann ich ab Herbst 2024 anbieten.
 

Jetzt kaufen und in den nächsten Tagen einpflanzen! 

weitere Infos

Created with Sketch.

Pflanzengröße: 35-50cm
Standortansprüche: wenig anspruchsvoll
Kronengröße: 1,5m
Boden: mittelschwerer, sandiger Lehm- bis lehmiger Sandboden
Ph-Wert Optimimum: 6,2-6,5 
Lichtanspruch: Sonne bis Halbschatten
Reifezeit: Juli, August
Vermehrungsmethode: Steckling